AlpenTaxi

Selbst ein so dichtes ÖV-Netz wie in der Schweiz erschliesst nicht jeden Winkel der Alpentäler – zum Glück. Um den Ausgangspunkt einer Bergtour zu erreichen, ist das aber unter Umständen ein Hindernis. Damit man in diesem Fall nicht zum Autoschlüssel greifen muss, überbrückt das AlpenTaxi die letzte Meile von der ÖV-Endhaltestelle bis zum Berg. Dies ist insbesondere nützlich für Strecken, die für den Privatverkehr gesperrt sind.

Flexible Tourenplanung

AlpenTaxi.ch ist eine Informationsplattform für ergänzende Transportleistungen. Auf einer übersichtlichen Karte sind alle AlpenTaxi-Betriebe eingetragen und können per Mausklick kontaktiert werden. Mit der mobilen Webapplikation kann man auch unterwegs auf die Adressen zugreifen. Der Vorteil: Eine Tour kann flexibel geplant werden. Die Rückkehr zum Ausgangspunkt ist nicht nötig, denn es wartet kein Auto darauf, heimgebracht zu werden.

Taxi, Bus, Seilbahn und Pferd

Inzwischen erreicht man über die Plattform mehr als 300 Taxis. Es sind lokale, kleine Transportbetriebe wie Rufbusse, Taxis oder Seilbahnen – und manchmal sogar Pferdeschlitten. Jedes einzelne AlpenTaxi ist anders. Wie viele Personen Platz haben, ob Gepäck transportiert werden kann oder ob eine spontane Anfrage möglich ist, hängt von den Anbietern ab – die genau so individuell sind wie ihre Region.

Informationen für AlpenTaxi-Unternehmen:

Idee: Als lokales Transportunternehmen sind Sie eine wichtige Ergänzung zum öffentlichen Verkehr. Dank Ihnen kommen Berggängerinnen und Berggänger von der letzten ÖV-Haltestelle zum Ausgangspunkt ihrer Tour und sind nicht auf ein eigenes Auto angewiesen. Als AlpenTaxi leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu einem nachhaltigen Tourismus.

Registrierung: Ihre Transportdienstleistung ist auf der Website www.alpentaxi.ch registriert. Über eine interaktive Karte gelangen Interessierte direkt zu Ihrem Angebot. Die Registrierung ist kostenlos und wir engagieren uns dafür, die Bekanntheit der Plattform AlpenTaxi.ch bekannter zu machen. Zur Registrierung

Datenschutz: Es werden ausschliesslich folgende Daten veröffentlicht: Name, PLZ/Ort, Telefonnummer und ggf. Ihre Website.

Bewilligungen: Als motorisiertes Verkehrsmittel brauchen Sie eine Bewilligung für den Personentransport (BPT). Informationen dazu finden Sie auf Ihrem Strassenverkehrsamt. Betreibende einer Seilbahn benötigen eine Betriebsbewilligung zur Personenbeförderung laut Seilbahngesetz.

Ihre Vorteile:

  • Wir machen Werbung für Sie
  • Ihr Angebot ist auf wichtigen Planungs-Portalen (gipfelbuch.ch, SchweizMobil, SAC-Tourenplattform) verlinkt und z.T. in die Online-Karten integriert.
  • Ihr Angebot ist unabhängig, Sie bestimmen selbst über Fahrplan, Fahrstrecke, Preis etc.
  • Sie werden Teil des Netzwerks für ergänzende Transportdienstleistungen in den Schweizer Berggebieten, wozu AlpenTaxi.ch, Bus Alpin und der Schneetourenbus gehören.

Kontakt:

Änderungen Ihres Angebotes melden Sie uns bitte per Email oder Telefon: 031 372 30 00