Gebiete

Klettern ohne Bohrhaken vor der Haustüre

Um wilde, ursprüngliche Felslandschaften ohne menschliche Spuren zu erleben, muss man nicht ans Ende der Welt nach Patagonien oder Grönland. Selber Absichern, sich einen eigenen Weg suchen, keine Spuren hinterlassen: Das kann man auch in der Schweiz und in den angrenzenden Ländern!

 

MW Kletterführer

In unseren Kletterführern zeigen wir dir die schönsten Clean-Kletterspots der Schweiz.

Best of keepwild! climbs

In 24 Regionen vom Jura bis ins Bergell erwarten euch über 80 Routen durch wilde, ursprüngliche Felslandschaften. Klingende Namen wie Mont Collon, Sasso Bello und Diamantstock rufen.

Ticino keepwild! climbs

Das Tessin ist ein Hotspot für total cleane Touren im mittleren Schwierigkeitsbereich. Auf den Gipfeln weit über Ponte Brolla ist das Potential für Klettern ohne Bohrhaken in bestem Fels fast unbegrenzt.

Jura keepwild! climbs

Kombiniert mit kurzer Anreise und den bequemen Zustiegen ist der Jura ideal für den Einstieg ins selber Absichern. Aber auch alte Clean Climbing Hasen kommen auf ihre Rechnung.

ManyVidsHD - Hottest vids from your favorite content creatorsErotic Porn; Passionate, Sensual Sex Videos | EroticaX