Olympische Spiele: Auslaufmodell oder Nachhaltigkeitsvorbild?

Das Internationale Olympische Komitee IOC wirbt mit dem Modewort «Nachhaltigkeit» und spricht von «Langfristigkeit». Das wirft viele Fragen auf:

Kann ein Grossanlass «nachhaltig» sein? Wie stark ist die Kandidatur «Sion 2026» in Sachen Nachhaltigkeit? Müssen die Spiele für die Region gewinnbringend sein? Wer gewinnt, wer verliert?

Mountain Wilderness Schweiz setzt sich ein für olympiafreie Alpen und gegen «Sion 2026». Wir sehen das Thema aber nicht nur schwarzweiss und bieten deshalb eine Plattform für Diskussion.
Kommt vorbei, hört zu und diskutiert mit! Zusammen mit Stefan Grass (Leiter des Komitees Olympiakritisches Graubünden) und Frank Hofer (ehem. Verantwortlicher Nachhaltigkeit «Sion 2026») widmen wir uns der Olympiakandidatur der Schweiz – vier Tage vor der Abstimmung im Wallis.

Wann: 6. Juni 2018
Zeit: ab 17h30 Essen (ca. 20 CHF), ab 19h30 Diskussion
Wo: Heitere Fahne, Wabern bei Bern
Eintritt: frei

_Veranstaltung auf Facebook

ManyVidsHD - Hottest vids from your favorite content creatorsErotic Porn; Passionate, Sensual Sex Videos | EroticaX