Absurder Trend: Heli-Biking erreicht die Schweiz

Die Héli-Alpes AG und Bed’n’ride verkündeten vor wenigen Tagen, ab nächstem Sommer in der Schweiz Heli-Biking anbieten zu wollen. Dabei werden Mountainbikes und ihre Fahrer auf Berggipfel geflogen, um danach auf Bergwanderwegen mit ihren Bikes ins Tal zu brettern. Die Alpenschutzorganisation Mountain Wilderness Schweiz kritisiert dieses Angebot aufs Schärfste.

Wie ein Lauffeuer breitete sich die Information in den Medien aus: Blick _ Luzerner Zeitung _ Infoticker _ Le Matin _ 20 Minuten _ Hogapage _ Expatica _ Rhône FM