Weil der Spass dort aufhört, wo er die Natur zerstört.

Für Wildnis und einen umweltverträglichen Bergsport

Mountain Wilderness ist die Alpenschutzorganisation der Schweiz. Wir setzen uns ein für Wildnis und einen umweltverträglichen Bergsport.

Aktuell

Die Alpen brauchen griffigen Klimaschutz. Mountain Wilderness Schweiz setzt sich daher für ein JA zum Klimaschutz-Gesetz ein. Dieses hilft, die Traubhausgasemissionen bis 2050 auf netto-null zu senken. Zudem fördert das Gesetz Massnahmen im Bereich der Energieeffizienz – aus unserer Sicht genau der...

mehr

Ab jetzt können Kinder spielerisch Kanderstegs Wildnis entdecken. Rund 30 Personen haben am 3. Juni feierlich den Wildnis-Trail Kandersteg eröffnet. Mountain Wilderness hat das Projekt zusammen mit lokalen Partnern entwickelt, mit dem Ziel, die Wertschätzung für Wildnis zu fördern.

mehr

Am 11. Mai trafen sich Wissenschaftler, Verbände und Tourismusakteure in Sion zu einer von der Universität Lausanne organisierten internationale Tagung über die Veralterung der touristischen Infrastruktur in den Alpen.

mehr

Ein neues Vorstandsmitglied, ein erfolgreiches Geschäftsjahr und viel zu tun: an unserer Generalversammlung vom 11. Mai im Berner PROGR gab es viele Gründe zum Feiern.

mehr

Am Petersgrat (VS/BE), dem meist frequentierten Gebirgslandeplatz der Schweiz, setzte eine Gruppe von 15 Mountain Wilderness Aktivist:innen ein Zeichen gegen Heliskiing.

mehr