Mountain Wilderness Schweiz
twitter.com icon
facebook.com icon

Museum und Hospiz auf dem grossen St. Bernhard

(Kultur / Unterkunft)

Das erste Museum im Wallis, gegründet 1770 auf dem Grossen St. Bernhard auf über 2473 m, ist ein Schmuckstück. Im Sommer ist der Hundezwinger mit den berühmten Bernhardinern sehr belebt! Seit 2006 ist die Hundzucht auch in Martigny zu besichtigen. Das Hospiz hat eine lange Tradition der Gastfreundschaft. Es wurde von Bernard de Menton im 11. Jahrhundert begründet. Noch heute erhalten Sie, falls Sie aus eigener Kraft zu Fuss oder mit dem Velo zum Hospiz kommen, eine Kanne Tee, und Sie haben die Möglichkeit, je nach Verfügbarkeit hier eine oder zwei Nächte zu verbringen: insgesamt sind es mehr als 150 Plätze in Schlafsälen und Zimmern. Die Strasse zum Hospiz ist per Auto oder Bus nur den Sommer über, vom 15. Juni bis zum Wintereinbruch, erreichbar. Die restliche Zeit des Jahres mit Skis oder Schneeschuhen.

Telefon:027 787 12 36
Email:hospicestbernard@bluewin.ch
Website:www.gsbernard.ch/stbernard/index.htm