Mountain Wilderness Schweiz
twitter.com icon
facebook.com icon

Talmuseum und Getreidespeicher von Praz de Fort

(Kultur)

Die Familie Künzi hat ein reiches kulturelles und historisches Erbe zusammengetragen. Über 120 Gemälde, Stiche, Fotografien und viele weitere Objekte, wie Möbel und Gebrauchsgegenstände, illustrieren die ländliche Vergangenheit der Region. Frédéric Künzi ist Kunsthistoriker und hat das Buch «Le raccard du blé» geschrieben, das detailliert über das architektonische Erbe von Orsières berichtet. Ein Lehrpfad (EMB) führt Sie über zwei Stunden an neun Tafeln vorbei durch das untere Val Ferret. Das Museum ist das ganze Jahr auf Voranmeldung geöffnet. Jeder Besuch wird geführt (ca. 1 1/4 Std.). Um zum Museum zu gelangen, bitten Sie den Chauffeur des Postautos, Sie direkt in Saleinaz abzusetzen. Folgen Sie danach den Wegweisern, und schauen sie sich um nach den «Raccards», den Kornspeichern.

Name:Frédéric Künzi
Adresse:Saleinaz, Praz-de-Fort
Telefon:027 783 17 32 ou 079 762 07 35
Email:viedautrefois@hotmail.com ou frederickunzi@yahoo.fr