Mountain Wilderness Schweiz
twitter.com icon
facebook.com icon
18.04.2018

Wilderness Filmreihe geht weiter: «The New Wild» in Zürich

Was geschieht mit ehemals genutztem Land, das seine Bewohnerinnen und Bewohner aufgegeben haben? Regisseur Christopher Thomson zeigt in seiner eindrücklichen Dokumentation wie neue, wilde Landschaften entstehen, wo einst Getreide gedieh und Vieh graste. «The New Wild» erzählt auf eine stille, ungewöhnliche Art die Geschichte von verlassenen Landschaften in einem Tal in Friaul (IT) - und findet doch überall Leben.

Anschliessend an den Film diskutiert Sebastian Moos (Projektleiter Wildnis, Mountain Wilderness Schweiz) mit Raimund Rodewald (Geschäftsleiter Stiftung Landschaftsschutz Schweiz): Wo stossen wir in der Schweiz auf Verwilderung und wie können wir damit umgehen?

 

 

 

Wo: Gelber Saal im Volkshaus Zürich, Stauffacherstrasse 60

Wann: Mittwoch 16. Mai, 19:00 Uhr

Eintritt: frei, Apéro im Anschluss

Anmeldung nicht erforderlich

 

Wir freuen uns auf euch!

_ Trailer (ganz unten) _ Wegbeschrieb _ Veranstaltung auf Facebook

 


Dateien:
 The New Wild ZH Flyer160518 01 (723 kb)