Mountain Wilderness Schweiz
twitter.com icon
facebook.com icon
08.06.2015

Wie meldet man Blindgänger?

Beim Wandern oder Biken schon einmal auf Munitionsreste gestossen?


Ob verdächtiger Fund im Gelände oder Relikt aus der Dienstzeit im Keller: Die Nationale Blindgängermeldezentrale (BMZ) der Schweizer Armee beseitigt die unliebsamen Funde. Es gilt: Objekte nicht berühren, gut sichtbar markieren und melden.

 

 

Meldung:

Per Email: Zum Formular

Per Telefon: 117

Oder neuerdings per App: Download App (Android), Download App (iPhone)