Mountain Wilderness Schweiz
twitter.com icon
facebook.com icon
04.04.2012

Respekt!

mountain wilderness - mit Respekt in die Berge. So lautet unser langjähriger Slogan. Wie in vielfachem Echo den Medien zu entnehmen war, ist es bei unserer Demo von letztem Sonntag zu einem Unfall gekommen, der den Einsatz eines Rettungshelikopters erfordert hat (vgl. letzte Aktuellmeldung von Montag, 2.4.2012). Viele Zeitungsartikel, Onlinekommentare, Emails und Telefonate, die wir erhalten haben, zeugen allerdings von keinerlei Respekt. Weder vor der Natur - um die es letztendlich geht -  noch vor uns als Organisation, noch vor der betroffenen Teilnehmerin, die einen ausserordentlichen Einsatz für mountain wilderness geleistet hat. Unser Respekt aber gebührt ihr. Für ihr Engagement, ihre Standhaftigkeit, ihren Einsatz. Wir bedauern die Kommentare "unter der Gürtellinie" sehr und möchten dieser Teilnehmerin noch einmal unser herzlichstes Dankeschön aussprechen - gute Besserung! Mit Respekt in die Berge!