Mountain Wilderness Schweiz
twitter.com icon
facebook.com icon
05.11.2012 Kategorie: Ökologisch mobil, Alpentaxi

Petition an den Bundesrat: Gegen einen Kahlschlag im Bahnverkehr!

Sehr geehrter Bundesrat
Wir appellieren an Sie, auf die geplanten Sparmassnahmen im regionalen Bahnverkehr zu verzichten. Die zugrunde gelegten Kriterien würden dazu führen, dass auch gut ausgelastete Linien durch Busse ersetzt werden könnten. Der öffentliche Verkehr darf nicht nur nach rigiden finanziellen Kennzahlen beurteilt werden; ökologische und soziale Faktoren müssen ebenso in Betracht gezogen werden.
Gute Verbindungen auch in ländlichen Gebieten sind ein grosser Trumpf des schweizerischen Bahnverkehrs und ein wichtiger Standortvorteil. Regionalpolitisch wäre es bedenklich, den Bahnverkehr in ländlicheren Regionen zusammenzustreichen. Zudem würden wieder mehr Leute aufs Auto umsteigen.


<media 2183>Zur Petition</media>