Mountain Wilderness Schweiz
twitter.com icon
facebook.com icon
26.06.2014 Kategorie: Mountain Wilderness Partner

mountain wilderness international und proMont-Blanc verabschieden gemeinsame Motion zum Schutze des Mont-Blanc

Am Wochenende des 14. Juni 2014 haben sich die beiden Organisationen in Chamonix getroffen und über die Zukunft der Mont-Blanc Region diskutiert. Sie sind sich einig darin, dass die Hauptaufgabe im Schutz und der nachhaltigen Entwicklung des Mont-Blanc Massives liegt. 

Im Anschluss daran debattierten MW International und proMont-Blanc mit den Vertretern von l’Espace Mont-Blanc, bestehend aus einem Gremium von 35 Gemeinden des Dreiländerecks, über eine mögliche Zukunftsstrategie und einen Handlungsplan. Im Rahmen dieser Diskussion verfassten MW International und proMont-Blanc ein Motionspapier, das die verantwortlichen Akteure zu einem entschlossenen Handeln auffordert, damit die wichtigen Umweltfragen und touristischen Herausforderungen der Region angegangen werden.