Mountain Wilderness Schweiz
twitter.com icon
facebook.com icon
08.05.2013 Kategorie: Stop Heliskiing

Jein zum Heli – Petition Alpenruhe jetzt online

Die kürzlich lancierte Petition Alpenruhe fordert den Bundesrat und Parlament auf, sich für mehr Ruhe in den Bergen einzusetzen. Das UNESCO Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch macht rund ein Drittel der schweizerischen Hochalpen aus. In diesem einen Drittel des schweizerischen Hochalpenraumes soll zukünftig per Gesetz ein Verbot für touristische und private Flüge eingerichtet werden. Zudem soll es zur Schaffung von leicht zugänglichen Landschaftsruhezonen kommen. Abzuklären gilt es auch, wie viele Helikopterbasen im Gebiet Jungfrau-Aletsch nötig sind, um die Durchführung von Rettung- und notwendigen Arbeitsflügen jederzeit zu gewährleisten. Mountain wilderness unterstützt diese Petition und begrüsst das lokale Engagement ausdrücklich – verlangt aber gleichzeitig auch, dass das Thema der touristischen Heliflüge gesamtschweizerisch angegangen wird. 

Jetzt unterschreiben! 

Mehr Informationen