Mountain Wilderness Schweiz
twitter.com icon
facebook.com icon
06.12.2012 Kategorie: Erschliessung der Alpen

«Die Berge sind kein Konsumgut»

Die Rekorde jagen sich: Seit 2010 lockt in Sattel-Hochstuckli der "Raiffeisen Skywalk" als längste Fussgängerhängebrücke Europas (374 m). Im Herbst 2012 eröffnete in Siegriswil (BE) die "längste Hängebrücke für Fussgänger" in der Schweiz. Morgen Freitag eröffnet auf dem Titlis mit dem Cliff Walk die "höchstgelegene Hängebrücke Europas". Länger, höher, besser? mountain wilderness hinterfragt den Trend zur Kommerzialisierung und Möblierung der Berggipfel kritisch und fordert ein Umdenken. Der Mensch braucht offene Augen und Sinne, um die Erhabenheit der Berge zu erkennen - und die Risiken, welche die Ausbreitung der Spassgesellschaft auf die letzten Alpengipfel mit sich bringt.

<media 2201>Zur Medienmitteilung</media>

Zu den Fotos