Mountain Wilderness Schweiz
twitter.com icon
facebook.com icon
22.02.2013 Kategorie: Winterruhe auf Strassen

Kein Fahrspass auf Umweltkosten

mountain wilderness, Pro Natura Graubünden, VCS Graubünden, WWF Graubünden und die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz fordern den Stopp von Winterfahrtrainings auf Passstrassen und naturnahen Eisflächen. Mit einer Aktion vor Ort setzten wir uns dafür ein, dass der bis Ende 2013 gültige Nutzungsvertrags für BMW-Winterfahrtrainings auf dem Flüelapass nicht mehr ausgestellt wird. Die Nutzung während der Wintersperre produziert viel Lärm und wenig Wertschöpfung.

Medienmitteilung

Positionspapier