Mountain Wilderness Schweiz
twitter.com icon
facebook.com icon
04.03.2013

Das Bündner Stimmvolk sagt Nein zu den Olympischen Winterspiele 2022

Das Nein zu den Olympischen Winterspiele des Bündner Stimmvolkes ist ein Ja zum Erhalt der alpinen Natur. Olympischen Winterspiele sind immer mit einem Ausbau der Infrastruktur verbunden, welche nach der Durchführung der Spiele grösstenteils ungenutzt zurück bleibt oder wieder abgebaut werden muss. Neue Stadien, Pisten und das grosse Verkehrsaufkommen hätten zu einer enormen Umweltbelastung geführt. Das Bündner Stimmvolk hat entschieden, dass der geringe wirtschaftliche Nutzen für wenige, die gravierende Umweltbelastung für die Allgemeinheit nicht aufwiegt. 

Weitere Informationen: www.olympia-nein.ch