Mountain Wilderness Schweiz
twitter.com icon
facebook.com icon
10.10.2013 Kategorie: Erschliessung der Alpen

Bauen ohne Bewilligung?

Wir befinden uns im Jahre 2013. In der ganzen Schweiz gibt es rechtsgültige Vorgehensweisen für Bauvorhaben. Bauvorhaben müssten öffentlich ausgeschrieben werden und können erst nach erfolgreicher Bewilligung realisiert werden. In der ganzen Schweiz? «Nein, nicht in der ganzen Schweiz» bemängelt die Alpenschutzorganisation mountain wilderness. Denn im Welschtobel (Alvaneu) wurde durch Arosa Tourismus und die SAC-Sektion Arosa eine Hängebrücke realisiert, für welche erst im Nachhinein eine Baubewilligung eingereicht wurde - ein unsachgemässes und rechtswidriges Vorgehen.

Mehr lesen Sie in unserer Medienmitteilung