Mountain Wilderness Schweiz
twitter.com icon
facebook.com icon
12.02.2018

Gebirgslandeplätze

Aufhebung von zwei Gebirgslandeplätzen rechtswidrig: Warum es die Umweltverbände trotzdem freut

Das Bundesverwaltungsgericht kommt in einem kürzlich veröffentlichten Urteil betreffend Gebirgslandeplätze zum Schluss, dass die Aufhebung der beiden Gebirgslandeplätze Gumm und Rosenegg West nicht rechtens war und hebt die entsprechende Verfügung auf. Gleichzeitig bestätigt es, dass die 2014 beschlossene Festsetzung der Gebirgslandeplätze gravierende rechtliche Mängel aufweist.

_Zur Medienmitteilung