Mountain Wilderness Schweiz
twitter.com icon
facebook.com icon
17.04.2013 Kategorie: Stop Heliskiing

Air Zermatt lässt Muskeln spielen

Nicht alle sind über unsere Stop Heliskiing Demo letztes Wochenende am Monte Rosa begeistert - am allerwenigsten die Air Zermatt. Nachdem ein Helikopter bedrohlich nahe an einem Teilnehmer der Demo vorbeigeflogen war, zeigte dieser dem Helikoptenpiloten den Mittelfinger. Dies nahm die Air Zermatt zum Anlass, postwendend zwei Kantonspolizisten zum Landeplatz zu fliegen. Diese kontrollierten die Personalien der anwesenden Demonstranten und zitierten sie auf die Polizeiwache. Gegen die Teilnehmenden wurde ein Strafverfahren eröffnet. Dass der Schutz der Bergnatur ein kontrovers diskutiertes Thema ist, ist nachvollziehbar. Dass nun die Air Zermatt sozusagen die freie Meinungsäusserung für den Natur- und Umweltschutz zur Straftat verdreht, ist allerdings eine ganz andere Frage. Wir bleiben standhaft und engagieren uns weiterhin und unbeirrt für einen Bergsport mit Respekt.

Verhaltenskodex

Bericht Franz-Tagesschau

Artikel Tagesanzeiger